D S R - K K W

Unterweisungen zur Arbeitssicherheit

Die Vermeidung von Arbeitsunfällen ist gehört zu den Pflichten von Arbeitgebern.

 

Die BGR500 Kapitel 2.35 "Betreiben von Kälteanlagen, Wärmepumpen und Kühleinrichtungen" ist eine Zusammenstellung ausgewählter Betriebsbestimmungen, die für genannte Geräte verbindlich gelten.

Jeder Betreiber einer solchen Anlage oder Einrichtung ist verpflichtet, seine Mitarbeiter oder auch Leiharbeiter 1Mal jährlich im sicheren Umgang/Betrieb dieser Maschinen zu schulen, auf Gefahren hinzuweisen und alle möglichen Gefährdungen auszuschließen.

Da diese regelmäßigen Unterweisungen nur von qualifizierten Personen mit Sachverstand durchgeführt werden dürfen, bieten wir als externes Unternehmen diese Leistungen an. Auch inspizieren wir Ihre Kälteanlagen, Wärmepumpen und Kühleinrichtungen auf mögliche Gefahren und führen Verbesserungsvorschläge in einer Gefährdungsbeurteilung auf.

Jetzt anmelden!
Fortbildung im Juli 2021 in Dresden
... zur Sachverständigenfortbildung am 01. und 02. Juli 2021 in Dresden statt. Das Formular finden Sie im Downloadbereich.

A C H T U N G


Die nächste Fortbildung für Sachverständige findet am 01. und 02. Juli 2021 in Dresden statt.

News

Die F-Gase EU Verordnung 517/2014

Weiterlesen ...

Neue Durchführungs- verordnungen (DVO) zur F-Gase-Verordnung 514/2014

Weiterlesen ...

Die nächsten Termine

Weiterlesen ...

Vorstandswahlen 2020

Weiterlesen ...


Copyright Deutscher Sachverständigen Rat Kälte Klima Wärmepumpe e.V. 2016. All Rights Reserved.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.